Telefon: 0375/541-270
Fax: 0375/541-271
E-Mail: info@zkl.de
Darstellung der Schnittqualitäten beim Wasserstrahlschneiden
 
Trennschnitt Normal- bzw. Standardschnitt Qualitäts- bzw. Feinschnitt
 
 
Wir empfehlen den Grob- bzw. Trennschnitt, wenn das Material (Kanten) einer Weiterbearbeitung unterzogen wird oder die Schnittqualität unerheblich für den weiteren Fertigungsprozess ist. Der Glattanteil beträgt je nach Materialstärke ca. 20%. Grundsätzlich weist auch die obere Schnittkante eine gute Qualität beim Trennschnitt auf. Bei dem Standardschnitt erhöht sich der Glattanteil im Schnitt auf rund 50 - 60%. Die Qualität der Kanten und Ecken ist durchweg gut, sodass sich der Normalschnitt bestens für den Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau eignet. Hierfür spricht auch das günstige Verhältnis von Schnittgeschwin-digkeit und Schnittqualität. Der Feinschnitt empfiehlt sich für Einsatzbereiche mit besonders hohem technischen und optischen Anspruch. Der Glattanteil liegt hier bei ca. 80%.